Beim 45. Rheintaler Turnier wird Mareen Holenstein Erste und Anja Kaiser Dritte.

Beim 500 Ranking Turnier in Oensingen waren die Sakura Kämpferinnen Mareen Hollenstein, -78 kg, und Anja Kaiser, +78 kg, nicht zu schlagen.

Beim Ranking 1000 Turnier in Morges wurde Mareen Hollenstein gute Dritte.

Bei der Elite ist Mareen Zweite und Anja Kaiser Dritte.

Alles lief nach Wunsch denn Mareen besiegte ihre Konkurrentin Eirini Andreou aus Zypern klar und holte sich die Goldmedaille. Somit ist die Kleinstaatensiegerin von Montenegro 2019 auch an den Europameisterschaften 2022 erfolgreich.

Die acht Nationalen Olympischen Komitees von Andorra, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, San Marino und Zypern beschlossen während der Olympischen Spiele 1984 in Los Angeles die Schaffung der Kleinstaatenspiele (Games of the Small States of Europe, GSSE). Zugelassen zu ihnen sind alle europäischen Länder mit weniger als einer Million Einwohner, die über ein Nationales Olympisches Komitee verfügen und dem Internationalen Olympischen Komitee angehören.

Anja Kaiser hatte in ihrer Gewichtsklasse fünf Starterinnen. Alle mussten sich vorzeitig geschlagen geben denn Anja erwies sich als starke Gegnerin.

Weinfelden ist ein Ranking 1000 Turnier das ist das höchste in der Schweiz. Durch gute Organisation konnte das Turnier von Ranking 500 auf 1000 gebracht werden.