Sehr starker Auftritt der Sakura Damen Judokas in Morges Drucken
Sakura - News
Dienstag, 05 Februar 2019 23:52

Mit dem Turnier in Morges begann für die Judokas die Turnier-Saison 2019.

Vom Judo Club Sakura war Anja Kaiser, Mareen Hollenstein und Lea Wyss am Start.

 

 

Das Erste Qualifikations-Turnieren zur Teilnahme an der CH-Meisterschaft war stark besetzt, denn es waren die Spitzenjudokas aus der Schweiz am Start. Auch viele Judokas aus Frankreich und Italien starteten in Morges. Der Schweizer Judoverband hat mit dem System viel Erfolg, so gibt es Judo 1000 oder Judo 500 Systeme. Bei den Judo 500 Turnieren kann nur die halbe Anzahl Punkte erreicht werden. Morges war ein Ranking Turnier mit der höchsten Bewertung.

Anja Kaiser konnte sich gleich im ersten Turnier des Jahres mit dem Ersten Rang wertvolle Punkte sichern. Sie konnte alle vier Gegnerinnen vorzeitig besiegen.

In der U18 Kategorie war in Morges mit Lea Wyss die junge Sakura Kämpferin am Start. Mit dem Einzug ins Finale dem zweiten Rang konnte Lea den Einsatz voll bestätigen. Und auch Mareen Hollenstein konnte bei der U18 Kategorie mit Dritten Platz ihr Können bestätigen.

Auch bei der Kategorie U21 gelang Mareen Hollenstein mit dem dritten Rang ein Platz auf dem Stokerl.

Trainer HJ.Schädler war mit den Leistungen der Damen sehr zufrieden.

Dies bedeutet ein recht guter Start in die neue Saison.


Elite Damen
1. Platz +70 kg Anja Kaiser

U18 Damen
2. Platz +63 kg Lea Wyss
3. Platz +63 kg Mareen Hollenstein

U21
3. Platz -70 kg Mareen Hollenstein