Schweizermeisterschaft im Athletic Center in St Gallen Drucken
Sakura - News
Donnerstag, 22 November 2018 21:41

Anja Kaiser Vice Schweizermeisterin bei den Damen Elite +70 kg.
Bei den Mastern wurde Jürgen Tiefenthaler -73 kg Dritter.

Mareen Hollenstein Vice Schweizermeisterin bei der U 21 Kategorie +70 kg.
Mareen Hollenstein Dritte bei der U18 Kategorie +63 kg.

 

 

Am Samstag und Sonntag wurden in der Sporthalle Athletic Center in St Gallen die Schweizermeisterschaften im Judo vom Judoverband St.Gallen und vom Schweizer Judoverband organisiert ausgetragen.
Nach den Rankingturnieren über das ganze Jahr verteilt, galt es nun für die bestplatzierten Judokas in jeder Gewichtsklasse den Schweizermeistertitel anzustreben oder so weit wie möglich sich gut zu klassieren.

Anja Kaiser zeigte sich in St. Gallen von der besten Seite, sie kämpfte sehr stark und wurde dafür mit dem zweiten Platz in der Elite Damen und dem Viceschweizermeister +70 kg belohnt.
Im ersten Kampf konnte sie mit einem Sieg über Sahra Willi aus St.Gallen den Grundstein zu ihrem Erfolg legen. Für Anja bedeutete das die Bestätigung des Medailiengewinns an der Schweizermeisterschaft in Neuenburg vom letzten und vorletzten Jahr auch in der Elite Klasse.


Mit schönen Siegen konnte sich Jürgen Tiefenthaler bei den Master -73 kg aufs Podest, den tollen dritten Platz, kämpfen.

Die noch Junge Mareen Hollenstein hatte sich bei den U18 und U21 zur Schweizermeisterschaft Qualifiziert. Mit guten Kämpfen konnte sich die junge Kämpferin ganz nach vorne klassieren. Mit dem Vice Schweizermeistertitel krönte sie eine lange Saison Das ist für ihr Alter sehr verheissungsvoll und gut.

Auch bei der Kategorie U18 gelang Mareen Hollenstein mit dem Dritten Rang ein Spitzenresultat.

Somit sind die Schweizermeisterschaft und die Saison für dieses Jahr für die Judokas vorbei und man kann sich auf das Training für die neue Saison vorbereiten. Trainer HJ. Schädler vom JC Sakura kann sich wieder auf Podestplätze freuen.